Am Feiertag auf den Spuren der Formel 1 (03.10.2015)

 

Auf den Spuren der Formel 1 (03.10.2015)

 

Projektleitung: Matthias Huth

Betreuer:         Karin Odebrecht

Teilnehmer:     Jugendliche der 9. und 10. Klassen

Transport:       Ronny Weber

 

Am 3. Oktober 2015 machten wir uns mit Fahrrad, Longboard oder zu Fuß auf den Weg zur Rennbahn nach Linchenshöh. Wir wollten uns einmal wie Sebastian Vettel und Nico Rosberg fühlen. Diesen Wunsch erfüllte uns Herr Huth vom MC Touring Strasburg. Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung drehten wir mit Helm und Sturmmaske ausgerüstet, unsere ersten Trainingsrunden auf der 300 Meter langen, kurvenreichen Bahn. Im Anschluss gab es dann ein spannendes Einzelzeitfahren, das Willi Uhder knapp vor Nils Nordhaus und Selina Schultz gewann.

Vielen Dank an Herrn Huth und Streckenposten Clemens Huth für den schönen Vormittag auf der Rennstrecke. Wir freuen uns jetzt schon auf unsere nächsten Rennrunden!

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]