Landschaftspflege in Strasburgs Umgebung (06.03.2010)

Weidenschnitt Teil II

 

Projektleiter: Fred Borgwald

Teilnehmer:  Aleksej, Markus, Alexander, Rolf- Otto und Nico

Gast:           Marco Stark

 

Für das Frühjahr hatten wir uns noch eine zweite Weide vorgenommen. Da dieser Baum einen etwas stärkeren Haarwuchs hatte als das Vorgängermodell, reichte der Samstag nicht aus.

Wer wollte konnte am Sonntag gegen 14.00 Uhr mit Fred Borgwald das Werk vollenden.

Überraschung- alle waren da und die letzten Äste konnten noch abgenommen werden.

Zur Belohnung gab es Bratwurst am Stock.

 

Jungs, ihr könnt stoz auf euch sein.

 

Das finnische Unternehmen Fiskars hat uns das notwendige Werkzeug zur Verfügung gestellt.

Ein Dankeschön an Lydia Bulling von Fiskars Deutschland.

 

 

[alle Schnappschüsse anzeigen]