"Goldbachexkursion" (02.05.2009)

 

Leiter der Veranstaltung:    

Jörg Vangermain

Betreuer:

Karin Winkelmann, Anita Wasserstrahl, Fred Borgwald                                 

Gruppenhelfer:

Luise Meyer

Teilnehmer:                          

Rolf, Marcus, Alex Salzmann, Luisa, Julia, Tina, Laura, Paul,

Max Gärtner, Max Schmeling, Bendix, Artem, Olli, Alex Ebert,

Robin,

Marlen, Bennet, Anika und  Michelle fehlten entschuldigt


In Vorbereitung der Veranstaltung waren Absprachen mit der Wildtierstiftung Klepelshagen erfolgt. Da sich einige Tiere aus der Gruppe Wildschwein, Hirsch & Co. um den Nachwuchs kümmern mussten, durften wir im Wald natürlich nicht „jagen" und waren angehalten,  die Wege nicht zu verlassen. Als Junior- Wildhüter war das natürlich Ehrensache.

Nach einer kurzen, aber wichtigen Einweisung zum Umgang mit den Messern und Sägen konnte die Materialgewinnung für die Bögen und Pfeile beginnen. Jede Gruppe wurde durch einen Erwachsenen geleitet, der, wenn notwendig, helfend eingreifen konnte. Verblüffend, wie wenige der Kinder einen Haselstrauch von anderen Gehölzen unterscheiden konnten. Mit dem Rohmaterial bewaffnet, ging es zum ausgewählten Arbeitsplatz und die Bögen und Pfeile wurden fertig gestellt.

Fred Borgwald hatte schon die Bären (Pappkartons mit Scheiben) angebunden, so dass sich alle stolzen Bogenbesitzer  in der Kunst der Großwildjagd üben konnten. Der Erfolg war sehr unterschiedlich, doch mit den Pfeilen aus dem Jagdausstatter kamen die meisten gut zurecht.

Bei einem Blick auf die Uhr stellten wir fest, dass die Zeit schon recht fortgeschritten war. Vor uns lag noch ein Fußmarsch von gut vier Kilometern, den wir aber Dank unserer Bewaffnung und unseres jugendlichen Elans problemlos bewältigten.

Vielen Dank an die Herren Wienke und Gruhlke, die uns wieder sicher in Strasburg ablieferten.

Wenn auch der Goldbach in diesem Jahr kein Wasser führt und wir keine Bären erlegten, war man sich einig, die Veranstaltung im kommenden Jahr zu wiederholen.

        

[alle Schnappschüsse anzeigen]