Wanderfahrt der fünften Klassen ins Haus Wildtierland nach Gehren! (23.10.2017)

Ferienfahrt ins Wildtierland nach Gehren (23.- 25. Oktober 2017)

Projektleitung: Karin Odebrecht

Gruppenhelfer: Selina Schultz, Jana Zastrow

Teilnehmer: Kinder der fünften Klassen

Transfer: Christina Mathè vom Haus Wildtierland, Michael Heinze, Dietmar Odebrecht

Fotos: Karin Odebrecht

Im Haus Wildtierland erforschten wir gemeinsam mit Frau Reinhardt den Herbst. Wir erfuhren, wie die Jahreszeiten entstehen, warum die Bäume im Herbst ihre Blätter verlieren, warum sich die Blätter im Herbst färben und wie sich unsere Wildtiere auf den Winter vorbereiten. Wir verbrachten einen gemütlichen Abend am Lagerfeuer mit Stockbrot und heißem Apfelpunsch, erlebten eine spannende Dämmerungswanderung und besuchten den Reit- und Zuchtbetrieb Dierlich in Gehren- Wietsch.

Vielen Dank an die Mitarbeitern vom Haus Wildtierland, Frau Reinhardt, Herrn Dierlich, Frau Kraus, Paulina, Laura und Herrn Heinze.

[alle Schnappschüsse anzeigen]